Intern, Featured · 07.04.2022

Für eine gesunde Seele zum Weltgesundheitstag

„Ich würde gern mehr über seelische Gesundheit sprechen.“
Das sagte mir Thomas, einer unserer Gründer, vor ein paar Wochen. „Seelische Gesundheit? Bei uns in der wunschlösung oder allgemein?“
„Beides. Beides ist wichtig.“


Damit hat Thomas natürlich recht. Aber dass wir auch offen darüber reden wollen, freut mich besonders. Unseren Gründern ist es wichtig, dass es uns gut geht. Das durfte ich selbst schon an vielen Stellen erleben, an denen ich Unterstützung bekommen habe — uneingeschränkt und ohne Urteil.


Aber ‚unsere Jungs‘ möchten eben nicht nur uns als Team helfen. „Mental Health ist ein wichtiges Thema, auch für mich persönlich,“ ergänzt Thomas. Deswegen wollen wir als wunschlösung mehr tun. Zum Beispiel durch eine Spende an das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit. Die Organisation setzt sich für die Akzeptanz von psychischen Erkrankungen ein, ihr Symbol ist eine grüne Schleife. Ziel ist es, das Tabu abzubauen, das große Teile der Gesellschaft trifft.


Laut dgppn erfüllt mehr als jeder vierte Erwachsene im Laufe eines Jahres die Kriterien psychischer Erkrankung. Häufig sind es Angststörungen oder Depressionen, die Menschen plagen. Knapp 18 Millionen Deutsche leiden unter schwerwiegenden psychischen Störungen. Das kann einschränken, privat und auf der Arbeit. Die wunschlösung möchte nicht schweigen. Deswegen ist es unser Ziel, langfristig einen Beitrag zur Gesundheit des Teams und der Menschen um uns herum zu leisten.


Schon jetzt versuchen wir, durch virtuelle gemeinsame Mittagessen die Distanz zueinander zu verringern. Wir kochen zusammen, wenn es möglich ist, unternehmen Dinge als Team. Wir arbeiten zusammen im Homeoffice und auf der Terrasse und halten regelmäßige (Remote-) Spieleabende ab, um auch in der Corona-Zeit ein aktives Miteinander aufrecht zu erhalten. Wer möchte, findet im Team immer Unterstützung und auch für private Themen ein offenes Ohr.


Aber wir glauben auch, dass wir noch besser werden können. Das ist unser Ziel. Weiterwachsen, Neues lernen und schwere Zeiten durch ein gesundes Miteinander etwas leichter machen. Dazu gehört auch, einen schlechten Tag haben zu dürfen — und zu wissen, dass das Team hinter einem steht und, wenn nötig, den Rücken frei hält.


Mehr vom Blog

Intern · 30.08.2022

Teaminterview Theo

Heute im Teaminterview:
Theo—Angular Geek, Frontend-Zerleger und Outdoorbursche

Featured, Tech · 29.07.2022

Einfach mal MACHN.

Das dachte sich auch unser Business Development Team letzte Woche – und entschied sich für einen Besuch beim gleichnamigen Startup Festival für Tech, Business und Art in Leipzig. Hier gibt es Einblicke!

Tech · 20.07.2022

5 Mythen über Microservices

Seid ihr Fans von Microservices? Oder ist es euch lieber, monolithisch zu arbeiten? Warum eigentlich? Simon hat sich diese Woche Gedanken zu dem Thema gemacht – und räumt in unserem Blogpost mit 5 großen Mythen in dem Bereich auf.

Intern · 15.07.2022

Praktikumsinterview Svenja

Heute im Interview:
Svenja - Orga-Profi, Büroverschönerin, Teambetreuerin

Featured, Tech · 16.06.2022

Networking: Startup Community Thüringen goes Investor Days

Unser Gründer Christian hat mit der Startup Community die Investor Days Thüringen besucht. Von seinen Highlights erzählt er hier.

Tech · 24.05.2022

Wann ist Individualsoftware das Richtige für euch?

Seid ihr unsicher, ob ihr eure Ideen mit Standardsoftware umsetzen könnt? Oder wisst ihr schon, dass es eine Individualentwicklung sein soll und wollt mehr Informationen? Dann klickt hier!

Featured, Intern · 05.05.2022

Was ist eigentlich unser "Huddle"?

Huddlen. Das ist wenn unser Team zusammensitzt und gemeinsam Mittag isst. Aber warum eigentlich?

Featured, Intern · 28.04.2022

Welttag zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Der 28. April ist Welttag zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Thomas erzählt uns, wie er und die wunschlösung diese Themen handhaben.

Intern · 08.04.2022

Max’ erster Monat bei der wunschlösung

Heute erzählt uns Max von seinem ersten Monat bei der wunschlösung, wie der so ablief und woran er gearbeitet hat.

Intern, Featured · 07.04.2022

Für eine gesunde Seele zum Weltgesundheitstag

Der 07. April ist Weltgesundheitstag. Uns ist es wichtig, dieses Jahr über mentale Gesundheit zu sprechen.

Intern · 22.03.2022

Evas erster Monat bei der wunschlösung

Heute erzählt uns Eva von ihrem ersten Monat bei der wunschlösung, wie der so ablief und woran sie gearbeitet hat.

Tech, Diversity · 08.03.2022

Frauen in der IT — ein Interview mit Eva

Frauen waren schon immer wichtiger Teil der IT. Erfahrt in diesem Interview mehr über Chancen und Hindernisse, denen Eva, unsere Programmiererin, begegnet ist.